Wenn du beim Sichten des schülerproduzierten Programmcodes feststellst...

Der Code ist schlecht, aber funktioniert!

#gamedevelopment #3dgamestudio #lite-c

Gretchenfrage für das #Fediverse: Wie habt ihr's mit dem #Datenschutz? Ab sofort ist unser #Privatomat offiziell verfügbar privat-o-mat.de/ - ein medienethisches Tool zur Förderung der Privatheitskompetenz, gemeinsam entwickelt mit den @lfdi . 15 Fragen beantworten und den eigenen Datenschutztyp erfahren. Welcher seid ihr?

P.S.: Der Privatomat selbst ist natürlich auch datenschutzkonform und speichert rein gar nichts 😉 .

Der RBB berichtete gestern zum hoffentlich baldigen Ende der LUCA-App:
rbb-online.de/brandenburgaktue
Inzwischen lässt sich nicht mehr leugnen, dass LUCA die Hoffnungen auf einen nennenswerten Beitrag gegen die Pandemie nicht erfüllt hat. Nun ist es Zeit, umzusteuern und voll auf die Corona-Warn-App zu setzen. Deren Checkin-Funktion funktioniert im Gegensatz zu LUCA schnell, zuverlässig, datenschutzgerecht und ohne die Gesundheitsämter zu belasten.
Deswegen: LUCA deinstallieren, CWA konsequent nutzen.

Petition des Landesverbands Baden-Württemberg der
"Deutschen Vereinigung für Politische Bildung" zum Thema #DigitaleBildungsplattform #Baden-Württemberg. Da hat sich jemand gründlich mit der Thematik beschäftigt! Respekt!!! So wie ich das lese bezieht sich die Petition auch auf unsere #BigBlueButton-Infrastruktur. Irgendwie ein einziges Plädoyer für #DigitaleSouveranität

unsere-digitale.schule/petitio

Die heutige Tageszeitung titelt "Südwest-CDU für mehr Tempo beim Ausbau der Windkraft". Klassischer Fall von: Der Bock als Gärtner! #Energiewende

RT @Linuzifer@twitter.com

Ihr freut euch, dass für die #LucaApp bald keine Steuern mehr verschwendet werden.

Aber @lesmoureal@twitter.com und Konsorten planen schon, wie sie die von den Ländern erzwungenen 40 Mio Installs anderweitig kommerzialisieren.

Deshalb: Deinstallation nicht vergessen.

🐦🔗: twitter.com/Linuzifer/status/1

Ab sofort können gemeinnützige Organisationen bei Senfcall API-Zugänge für #BigBlueButton bekommen. Wenn ihr ein eigenes #BBB Frontend betreibt, könnt ihr über das #AVV Portal einen #Auftragsdatenverarbeitungsvertrag beantragen und bekommt nach Genehmigung einen Zugang, mit dem ihr eure #Videokonferenzen direkt aus eurem internen @nextcloud, #Wordpress oder #Greenlight starten könnt.

Mehr lest ihr auf unserer Website: senfcall.de/help#senfcall-for-

#DSGVO #Datenschutz #Verein #Videokonferenz

Sad but true.
"Wenn der Schutz der Privatsphäre nicht technisch gesichert ist, sondern die Daten vorhanden sind, dann gilt immer: "Wo ein Trog ist, da kommen die Schweine."" via @netzpolitik_org netzpolitik.org/2022/mainz-pol

Ich arbeite gerade an einem Tutorial zum Hosting von NextCloud auf einem RaspberryPi - zu Hause. Die Autonomie über die Daten liegt bei euch und nicht bei Fremdanbietern. Erscheint noch im Januar.

ownyourbits.com/nextcloudpi/

Abschied von Twitter: Tschüss, Twitter!

Nach Facebook und Google verabschiede ich mich jetzt auch von der Datenkrake Twitter. Auch wenn mir manche Diskussion fehlen wird.

taz.de/Abschied-von-Twitter/!5

Schöner Artikel mit einem guten Ende, aber dann sehr seltsamen Knöpfen am Ende der Seite 🤷🏼‍♂️

Hessen muss Videokonferenz-System für hunderttausende Schüler neu ausschreiben | heise online

Hessen möchte ein neues Videokonferenzsystem für seine 2.000 Schulen kaufen. Die erste Vergabe war rechtswidrig. Zurück zum Start, sagt das OLG Frankfurt.

heise.de/news/Hessen-muss-Vide

Guten Morgen! Ich hab was für euren gesamtgesellschaftlichen Wunschzettel (ich weiß, der ist lang): hab für Technology Review den digitalen Alltag an Schulen recherchiert. Das mache ich immer mal wieder (zuletzt vor einem Jahr) - und es ist beeindruckend, wie veränderungsresistent das deutsche Bildungswesen ist. Was (mehr denn je) fehlt: gute Lernsoftware für den Unterricht. Da hat vor lauter digitaler Whiteboards keine:r der Verantwortlichen dran gedacht. 1/3

Show older
FLOSS.social

For people who care about, support, or build Free, Libre, and Open Source Software (FLOSS).