@9to5linux I use #digikam for my photo collection and I’m glad to have it.

@9to5linux
@gse
Allerdings aufgrund der immensen Abhängigkeiten von KDE Bibliotheken lädt die Installation Unmengen hinterher. Die hat man dann immer im System. Ich bin davon wieder abgekommen.

@nordnordsyd
Ich war von KDE nie ein grosser Fan, mag lieber Xfce oder halt Cinnanmon ;D Gnome geht auch noch, aber halt dann nur in absoluten Notfällen ;D

@9to5linux

@gse XFce hatte ich auch mal. War ganz OK, aber irgendwann war es mir zu aufwendig, in irgendwelchen configs Werte anzupassen, damit es so läuft, wie ich es möchte. Leider war es eher commandline orientiert. GNOME 42 ist da eine ganz andere Liga. Läuft stabil. Compilate funktionieren deutlich besser. Das ist für mich auch das Killer Argument gegen Cinnamon. Da läuft selten was ohne Anpassung.
@9to5linux

Sign in to participate in the conversation
FLOSS.social

For people who care about, support, or build Free, Libre, and Open Source Software (FLOSS).